Kompetenzen

Der Beste Weg von A nach B

Neben dem historisch gewachsenen Handel mit Kies und Sand sowie industriellen Reststoffen, wie beispielsweise Kraftwerksnebenprodukten, bildet die Binnenhafenumschlaglogstik den unternehmerischen Schwerpunkt von Ruhrmann. Gemeinsam mit unserem eigenen Schifffahrtsunternehmen, der Schifffahrtsabteilung und Handelsgesellschaft mbH, bieten wir kundenspezifische Transportlösungen auf dem Wasser und der Straße an. Dazu gehört eine detaillierte logistische Planung, die u. a. Aspekte wie Produktherkunft und -eigenschaften, den optimalen Transportweg und die Bereitstellung notwendiger Pufferlager beinhaltet. Die technische Ausstattung unserer Hafenanlagen wird durch Investitionen und Instandhaltungsmaßnahmen ständig optimiert. Dies ist die Basis um die Anforderungen unserer Kunden jederzeit optimal erfüllen zu können. Gleichzeitig entwickeln wir auf diese Weise umschlagstechnische Maßnahmen zum nachthaltigen Schutz unserer Umwelt.

Zahlen & Fakten zu Ruhrmann

• Mitarbeiter: 48
• Umschlagvolumen:
   ca. 1.800.000 t p.a.
• Schiffsbe- und -entladungen:
   ca. 1.500 p.a.
• Transportvolumen
  (Kanalspeditions- und
   Handelsgesellschaft mbH):
   ca. 1.500.000 t